Georg Forster

Georg Forster, Weltreisender, Humanist. Er bereiste Ende des 18. Jhds. die Südsee, dortige Flora hielt er in Zeichnungen fest. Überzeugter Aufklärer, er erlebte den Eintritt Mainz in die Französische Republik. Av: seine Gestalt hält ein Buch, links britisches Seegelschiff, Freiheitsbaum, ein die Monarchie symbolisierender Monolith fällt und zerbricht. Rv: eine Mainzer Notmünze der Revolution und Belagerung, 5 Sols, geprägt aus Glockenmetall. Geprägt zum numismatischen Kongress in Mainz 2011. Hochrelief, R 1, Stempelglanz

  • Katalog-Nummer : 2011.4
  • : 64.0 mm
  • Circa : 211.00 gr
  • Metall : CU
  • Preis : 90.00 €