Münzgebäude in Mainz und Wiesbaden

Die Pforte der ehemaligen Münzstätte Mainz und die Fassade derer von Wiesbaden strukturieren diese Medaille auf einem numismatischen Kongress. Zwei typische Produkte dieser Werkstätten sowie die technische Evolution der Prägewerkzeuge, Mainz-rohes Gesenk, Wiesbaden-Stempelprägung mit Prägerring sind sichtbar. R1, Hochrelief, STGL-1

  • Katalog-Nummer : 2003.14
  • : 45.0 mm
  • Circa : 64.00 gr
  • Metall : CU
  • Preis : 85.00 €